Kesselschlachten um Russland Vergrößern

Kesselschlachten um Russland

9781505550986

Neuer Artikel

Ein großartiges Buch über den Beginn des Russlandfeldzugs des 2 WK, von Christian Schwochert

Mehr Infos

3 Artikel

Auf Lager

6,80 € inkl. MwSt.

Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Technische Daten

Taschenbuch Taschenbuch

Mehr Infos

Am Samstagabend des 21. Juni 1941 saßen Robert Heinrich und seine Kameraden noch in einem requirierten Bauernhof nahe der deutsch-sowjetischen Demarkationslinie. Sie wussten, morgen würde es losgehen. Morgen würde der Feldzug gegen Russland beginnen; ein Ereignis das später vor allem unter dem Namen „Unternehmen Barbarossa“ in die Geschichtsbücher der Welt eingehen würde. Von den Erzählungen seines Obergefreiten Carl von Menie, der schon am Polenfeldzug teilgenommen hatte, wusste er, was für eine Hölle der Krieg war. Er war sehr besorgt, ob er den morgigen Tag überleben würde, doch er ging davon aus, dass er und Tausende andere morgen nur das tun würden, was zwangsläufig getan werden musste.

Lesermeinung:

Ein großartiges Buch über den Beginn des Russlandfeldzugs des 2 WK.

Der Preis ist erschwinglich, die Geschichte ist spannend und zeitweise sogar (unfreiwillig) lustig.
5 Sterne.
Auch dafür, dass es Brückenschläge zum ersten Weltkrieg, zum polnisch/russischen Krieg und zum finnisch/russischen Krieg gibt.
Die eingebauten Reden Kaiser Wilhelms II, die auch einen Brückenschlag zum 1 WK darstellen sind ein zusätzliches Bonus.

 

  • Autor: Christian Schwochert
  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Preussischer Anzeiger /Romowe
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 150555098X
  • ISBN-13: 978-1505550986

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Kesselschlachten um Russland

Kesselschlachten um Russland

Ein großartiges Buch über den Beginn des Russlandfeldzugs des 2 WK, von Christian Schwochert

23 andere Artikel in der gleichen Kategorie: